Versicherungs­vergleich:
Hunde­kranken­versicherung

Hundekranken- / OP Versicherung

Finanzielle Absicherung: Auch die beste Pflege kann nicht verhindern, dass Ihr Hund krank wird oder Unfälle erleidet. Dies kann zu hohen Kosten führen, da tierärztliche Operationen und andere Behandlungen teuer sind. Die Hundekrankenversicherung schützt Sie vor finanziellen Risiken.

Eintrittsalter: Ab einem Alter von acht Wochen können Sie Ihren Hund versichern, auch ältere Tiere können bei uns eine Krankenversicherung abschließen.

Individueller Schutz: Wählen Sie zwischen einer Krankenversicherung mit OP-Schutz (Vollschutz mit ambulanten Behandlungen) oder einen reinen OP-Versicherung aus.

Bleiben Sie und Ihr Fellnase gesund.

HUndesnacks