Hyalomma Zecke

Zecken Warnung – Hyalomma Zecken

NEUER ZECKEN ALARM!

Tropische Zecke aufgtaucht

Nach Presseinformationen vom 12.6.2019  (HA S.20 – Wissen und Ratgeber)  hat die aus Afrika, Asien und Südeuropa stammende Hyalomma- Zecke in Deutschland überwintert. Dabei soll es sich um eine 2cm große, spinnenartige Riesenzecke handeln.

Nach Informationen des Hamburger Abendblatts sollen nach den vergangenen heißen Tagen 6 Exemplare dieser  Zeckenart mit auffällig gestreiften Beinen aufgetaucht sein. Es wird dem Bericht zufolge vermutet, dass sie anders als in den Jahren zuvor nicht erst mit den Zugvögeln eingeschleppt wurden.

Wie alle Zecken, können auch die Hyalomma Zecken gefährliche Viren übertragen, auch wenn dies bei den hier gemeldeten  bisher offenbar noch nicht nachgewiesen wurde.

Wir empfehlen auch hier besonders vorsichtig zu sein. Schützen Sie Ihren Hund vor jeglichen Zeckenbissen.

Wir empfehlen unsere natürlichen Produkte für den Zeckenschutz: SCHWARZKÜMMELÖL und BERNSTEINKETTEN

2 Comments

  1. Simon 2 Monaten ago

    Kann das Schwarzkümmelöl nur empfehlen! Top Beitrag! Die Viecher nerven einfach!

    1. Team ChronoBalance 1 Monat ago

      Danke dir Simon! Ja die Viecher können schon richtige Plagegeister sein. Umso schöner, dass es u.a. mit dem Schwarzkümmelöl eine echte Alternative zu chemischen Mitteln gibt! Alles gute für deine/n Vierbeiner! Dein CHronoBalance Team

Hinterlasse einen Kommentar