ChronoBalance Hundefutter

Von chronobiologischem Hundefutter haben Sie noch nie etwas gehört? Kein Problem, wir werden Ihnen kurz erklären worum es geht. Ein Hund hat, ähnlich wie wir Menschen, tageszeitabhängige Bedürfnisse an die Ernährung. Das betrifft jegliche Nahrungsaufnahme, egal ob Vollfutter oder auch Hundesnacks. Morgens werden Ballaststoffe für den optimalen Start in den Tag gebraucht. Zum Abend hin wird der Hund ruhiger und benötigt einen sanften und leichten Ausklang des Tages. Die Rezepturen unseres ChronoBalance Hundefutters und unserer ChronoBalance Hundesnacks sind auf die Tageszeiten optimal abgestimmt und fördrn Ihren Hund im Gleichgewicht mit seiner inneren Uhr, dem Biorhythmus: Immer mit der Zeit im Gleichgewicht.

Hundefutter

Sortieren nach:


Warum denn mit der Zeit im Gleichgewicht?

Das Ziel ist, die Ernährung und den Biorhythmus des Hundes miteinander in Einklang zu bringen, um eine optimale Verwertung der Nährstoffe und gleichzeitig ein hohes Maß an gesundheitsfördernden Effekten zu erreichen. Mit den ChronoBalance-Snacks können Sie Ihren Hund optimal verwöhnen und ihn unterstützen, sich zu einem gesunden, lebensfrohen und vitalen Freund und Begleiter zu entwickeln.

Und wie können die Hundesnacks dabei helfen?

Grundgedanke der chronobiologischen Ernährungsform ist, sensibel auf die innere Uhr des Tieres zu achten. Insbesondere die Zeitpunkte der Mahlzeiten sollten danach ausgerichtet werden. Die entsprechenden Signale erfolgen alle 4-5 Stunden im Laufe eines Tages. Ideal ist nicht nur die Einhaltung der Futterzeiten, sondern auch die Zusammensetzung des Futters in Abstimmung auf den Stoffwechselverlauf des Hundes. Die ChronoBalance Hundesnacks sind auf die zeitlichen Bedürfnisse Ihres Hundes abgestimmt und erleichtern das Einhalten des optimalen Belohnen.